Kilometer sammeln in Italien!

Radfahren in Italien

Nach 2 Jahren "Pause" war es endlich wieder soweit: Ab nach Italien!

In der Osterwoche haben wir ein perfektes Trainingslager in Riccione absolviert, das Hotel Adlon war wie immer die perfekte Basis für unsere Radtouren.

Warum alles so "perfekt" war? Lest einfach diese Zeilen, dann wisst ihr warum!

Übrigens: Jetzt ist auch wieder Zeit für eine Leistungsdiagnostik! Nach dem Winter haben sich die Herzfrequenzwerte und Trainingszonen sicherlich verschoben und wenn jetzt mehr und mehr die längeren Trainingseinheiten am Plan stehen ist es wichtig, mit der richtigen Herzfrequenz zu trainieren!


„APP RUN“ IN DER „BEWEGTEN STADT“ GEHT IN DIE 2. RUNDE

App Run Salzburg

Auf die Plätze, fertig, los:

Von 15. März bis 31. Mai 2022 geht der App Run Salzburg, ein virtueller Laufbewerb des AK/ÖGB-Betriebssports, in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr wurde das Angebot erweitert.

Zusätzlich zur 4 km langen Laufstrecke entlang der Salzach, gilt es heuer das ganze Bundesland auf einer 260 km langen, virtuellen Strecke, zu durchlaufen. Auf alle Teilnehmer warten coole Goodies und auf die aktivsten Firmenteams und die fleißigsten Einzelläufer tolle Preise.


Auf die Plätze - fertig - los!

App-Run Salzburg

Im März starten wir mit Bewegung in den Frühling. Mit 1. März beginnt die Anmeldung für zwei Events:

Beim Salzburger Firmen Triathlon feiern wir heuer ein 10-Jahres-Jubliäum, am 10. Juni wird wieder mit den ArbeitskollegInnen geschwommen, geradelt und gelaufen.

Der App-Run Salzburg, der letztes Jahr seine Premiere feierte, erstrahlt unter einem neuen Setup: Du kannst laufen wo und wann du willst, jeder gelaufene Kilometer zählt zur absolvierten Gesamtstrecke dazu. Bis Mitte Mai hast du Zeit, "virtuell" durch das ganze Land Salzburg zu laufen!

In diesem Beitrag findest du alle wichtigen Details zu beiden Events!


Premierenerfolg = 982.710 Höhenmeter!

Skitouren Charity

Am Russbacher Hornspitz fand am 5. März erstmals die MeinBezirk.at SkitourenCharity Dachstein West statt. Dabei stand für alle TeilnehmerInnen "Höhenmeter sammeln für den guten Zweck" im Vordergrund.

Bei schönstem Wetter haben sich genau 430 TeilnehmerInnen bei der Talstation der Hornbahn in Russbach eingefunden und zumindest einen Aufstieg von 610 Höhenmetern absolviert.

G-Sport durfte sowohl bei der Konzeption des Events als auch bei der Organisation und Durchführung von Anfang an mit dabei sein und so haben wir gemeinsam ein großartiges Event, das in den nächsten Jahren sicherlich seine Fortsetzung finden wird, auf die Beine gestellt.

Ein großes DANKE gilt allen TeilnehmerInnen, allen HelferInnen und vor allem dem Veranstalter der Skiregion Dachstein West!


Auf in die Skiregion Dachstein West!

Skitourenstrecke

Zum ersten Mal werden wir gemeinsam mit den Bergbahnen Dachstein West und dem Medienpartner MeinBezirk.at eine Wintersportveranstaltung organisieren - und zwar am 5. März die Skitouren Charity!

Dazu sind wir Anfang Februar nach Russbach gefahren und haben uns das Eventgelände angesehen.

Was alles so passiert, um das Event vorzubereiten könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen. Wir geben euch einen Einblick "behind the scenes" in die Organisation eines Sportevents.