erfolgreiche premiere beim App-Run Salzburg

App-Run Salzburg

Von 9. April bis 31. Mai ist in der Stadt Salzburg der App-Run des AK/ÖGB-Betriebssport über die Bühne gegangen.

Intention des 4 Kilometer langen virtuellen Laufbewerbs entlang der Salzach: Menschen zur Bewegung im Freien zu animieren und gleichzeitig den sportlichen Vergleich mit Gleichgesinnten zu ermöglichen.

„Insgesamt haben 239 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 864 Runden absolviert und 3.456 Kilometer bewältigt“, ist AK-Präsident und Betriebssport-Obmann Peter Eder über das große Interesse erfreut.

Er verspricht: „Fortsetzung folgt.


Trailrunning-und yoga-camp in der mozartstadt

Trail und Yoga Camp

Vom 17. bis 19. September 2021 findet ein Trail-Yoga-Camp im JUFA Hotel Salzburg City statt.

Die positiven Effekte der Kombination aus Traillaufen und Yoga liegen auf der Hand: Beide Sportarten fordern und fördern intensiv den eigenen Körper und sind dabei in intensivem Austausch mit Natur und Umwelt.

Das Trail-Yoga-Camp will sich genau diesem positiven Zusammenspiel widmen und bietet zusätzlich noch die ideale Vorbereitung für das Salzburg Trailrunning Festival.

Hier erfahrt ihr mehr über das Camp!


App-Run Salzburg

App-Run Salzburg

Um der momentan schwierigen Zeit etwas entgegenzuwirken, haben wir uns gemeinsam mit dem Betriebssport der Arbeiterkammer Salzburg etwas Besonderes für euch einfallen lassen:

Vom 09. April bis 31. Mai 2021 habt ihr die Möglichkeit am App-Run Salzburg teilzunehmen!

Worum es bei diesem Lauf genau geht erfahrt ihr hier ...


App-Run Salzburg

App-Run Salzburg

Anfang April hat der AK/ÖGB-Betriebssport seinen App-Run Salzburg – einen 4 Kilometer langen virtuellen Laufbewerb entlang der Salzach gestartet. Die Intention dahinter: Menschen zur Bewegung im Freien zu animieren und den Vergleich und Wettbewerb mit Gleichgesinnten und Arbeitskolleginnen und -kollegen zu ermöglichen.

Das Konzept kommt gut an: knapp 100 fleißige Läuferinnen und Läufer haben schon am App-Run teilgenommen und bisher 3.312 Kilometer wurden bereits erlaufen.

An der Spitze duellieren sich zwei besonders motivierte Männer um den Titel des fleißigsten Einzelläufers.


Eine grandiose saison: interview mit Doppelweltmeister paul verbnjak

Paul Verbnjak WC Verbier

Es ist eine einzigartige Saison, die der Skibergsteiger Paul Verbnjak (19) aktuell erlebt. Der Kärntner ist im Weltcup in der Nachwuchsklasse derzeit geradezu unschlagbar und konnte bislang jedes Weltcup-Rennen im Individual und Sprint für sich entscheiden.

Vergangenes Wochenende krönte er sich in Andorra dann auch noch zum zweifachen Weltmeister. Im Interview mit uns erzählt der Überflieger, was diese Erfolge für ihn bedeuten, was ihn motiviert und welche Rolle sein Vater dabei spielt.