Salzburger Firmen triathlon

Reinhard Sitzler WKS Betriebssport

„Seit Beginn unseres SFT im Jahr 2012 ist G-Sport mit Sepp Gruber ein verlässlicher Partner und Garant für den reibungslosen Ablauf unseres Betriebssportevents. Die beiden Betriebssportorganisationen der Arbeiter- und Wirtschaftskammer Salzburg hatten damals die Vision eines eigenen Events – diese Vorgabe wurde von G-Sports perfekt umgesetzt. Der Erfolg gibt uns recht – 670 zufriedene und glückliche Triathlon-Finisher 2017 und hoffentlich genauso viele in den kommenden Jahren.“

Reinhard Sitzler
Geschäftsführer „WKS-Betriebssport“

Mozart100

Die Fuschlseeregion steht seit Beginn des mozart100 vor 5 Jahren immer hinter dieser Top Sport-Veranstaltung. Wir schätzen die Initiative von Seppi Mayrhofer und Josef Gruber überaus und finden, dass diese Veranstaltung perfekt in unsere Region passt. Mittlerweise sind schon viele Einheimische unter den Startern und konnten sich von der positiven Stimmung mitreißen lassen. Der mozart100 Ultra-Panorama Lauf ist unsere internationalste Veranstaltung mit über 40 Nationen am Start! Die Tatsache dass der Startbereich in Fuschl am See für den Scenic Lauf zu klein geworden ist für die diesjährige Ausgabe des mozart100 zeigt, dass diese Veranstaltung sich in die richtige Richtung bewegt und immer mehr sportbegeisterte Teilnehmer überzeugt! Wir freuen uns schon wenn der Countdown runtergezählt wird und zahlreiche Läufer am Fuschlsee entlang laufen und von der Einzigartigkeit der Landschaft überwältigt sind.

Mag.(FH) Hildegund Schirlbauer
Geschäftsführung TOURISMUSVERBAND FUSCHLSEEREGION

Trumer Triathlon

G-Sport begleitet den Trumer Triathlon seit Jahren als zuverlässiger Agenturpartner und hat sich dabei als technisch kompetent, konzept- und ideenstark erwiesen. Von der Beratung im Vorfeld bis hin zum Event fühlen wir uns kompetent betreut. Die Agentur weiß, worum es uns geht und liefert schnelle und vor allem qualitativ gute Ergebnisse. Wir freuen uns über den netten Kundenkontakt und die unkomplizierte Zusammenarbeit.

Christoph Bachleitner
Raiffeisenverband Salzburg
Leitung Marketing

Als im Herbst 2009 die Frage an den Tourismusverband Obertrum am See gestellt wurde, ob die Möglichkeit bestünde in Obertrum einen Triathlon zu veranstalten waren wir zu Beginn dieser Frage ein wenig überfordert.

Die  Bürgermeister der Marktgemeinde hat eine Bruder der Triathlet ist und somit war zumindest eine Person vorhanden die richtig wusste was Triathlon ist.

Nach mehreren Besprechungen und eingehender finanzieller Planung haben wir uns entschlossen in Obertrum einen Triathlon zu veranstalten.

Auf der Suche nach einem Organisator wurde uns Herr Mag. Josef Gruber von der Fa. G-Sport empfohlen.

Es war dem Tourismusverband, der Marktgemeinde  und dem Herrn Gruber ein Anliegen diese Veranstaltung, die auf mehrere Jahre geplant wurde

KLEIN ABER FEIN

zu beginnen. Bereits nach dem ersten Trumer Triathlon wussten wir, dass uns nichts Besseres hätte passieren  können als den Herrn Josef Gruber mit der Durchführung des Trumer Triathlons zu betrauen.

Die jährliche Steigerung der Teilnehmerzahlen sowie die positiven Rückmeldungen der TeilnehmerInnen bestätigt uns, hier die kompetenteste Person als Organisator bei  uns zu haben.

Durch seine Vernetzung hat er schnell ein perfekt funktionierendes OK-Team auf die Beine gestellt und jedem Teammitglied seine Aufgaben und seine Verantwortung genauest erklärt – der Großteil dies OK-Teams ist auch beim 9ten Trumer Triathlon noch mit Begeisterung dabei.

Herr Josef Gruber ist nicht nur ein perfekter Organisator sondern auch ein ganz lieber Mensch.

Franz Federspieler
Geschäftsführender Obmann des Tourismusverbandes Obertrum am See

Der Trumer Triathlon hat sich Dank der großartigen Partnerschaft zwischen der Firma G-Sport und dem TrumerTriTeam zu einem Top-Event in Österreich entwickelt.

Geschäftsführer Mag. Sepp Gruber und sein Team sind dabei auch für die Marktgemeinde und den Tourismusverband verlässliche und engagierte Partner.

Durch seine fachliche Kompetenz und verbindende Art ist es Sepp gelungen, viele Menschen aus dem Ort zur Mitarbeit bei der Organisation dieser großen Veranstaltung zu bewegen.

Das ist sicher einer der Eckpunkte für den großen Erfolg und ein Garant für den Weiterbestand des Wettbewerbes.

 Ich wünsche Mag. Gruber und seinem Team weiterhin viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit beim nächsten Trumer Triathlon.

Ing. Simon Wallner
Bürgermeister 

Salzburg Trailrunning Festival

Beim Salzburg Trailrunning Festival ist die Begeisterung für den anspruchsvollen Laufsport in jedem Detail spürbar. Davon konnte ich mich schon mehrmals überzeugen – als Starthelferin. Mit gutem Grund zieht dieses Jahr für Jahr immer mehr sportbegeisterte Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer an. Die sieben Bewerbe führen entlang einer einzigartigen landschaftlichen Kulisse. So können die Jüngsten beim Kindertrail und die Älteren bei herausfordernden Läufen zwischen historischer Altstadt und Gaisbergspitze ihre sportlichen Grenzen ausloten.  Das Motto „cityflair & mountainair“ bringt den Geist des Laufevents hervorragend auf den Punkt. Herzlicher Dank an Josef Gruber und sein Team für die engagierte und erfolgreiche Arbeit. Ihr stellt immer wieder ein anspruchsvolles wie originelles Laufevent in und für Salzburg auf die Beine.

Martina Berthold
Sportlandesrätin

G-Sport“ organisiert und veranstaltet seit vielen Jahren in der Stadt Salzburg Sportevents. Sepp Gruber und sein Team waren für die Stadt von der ersten Kooperation an verlässliche und professionelle Partner, die jede Veranstaltung mit viel Umsicht und Engagement zu einem Erlebnis für die Teilnehmer*innen wie auch die Zuschauer*innen gemacht haben.

Josef Braschel
Stadt Salzburg

Das Salzburg Trailrunning Festival stellt für uns immer ein Highlight im jährlichen Rennkalender dar! Die Veranstaltung bietet nicht nur Strecken für alle Leistungsgruppen und zieht mit der bestechenden Kulisse in und um Salzburg ein breites Publikum an, sondern hat mit dem Kombinationsbewerb "Trail Amadeus" auch ein besonders spannendes Rennkonzept in Form eines Verfolgungsrennens parat. Diese kreativen Ideen gepaart mit Kompetenz und Zuverlässigkeit machen das Team von G-Sport zu einem wertvollen Partner und wir freuen uns auf eine fortwährende Zusammenarbeit und zukünftige Projekte!

Riccardo Gebhartl
Projektleiter Salomon